Alchemie und Paracelsusmedizin
Ökologische Weinproduktion
 

Wer über Naturmedizin schreibt, tut gut daran, auch in der Natur zu leben.
Vor mehr als 20 Jahren erwarben Miguel und ich eine große Finca in den Bergen von Alicante. Dort leben wir mit Tieren, Bäumen und Heilpflanzen.
Die Weinstöcke und viele Olivenbäume haben wir mit eigener Hand gesetzt. Heute liefern sie uns die wertvollsten Produkte, die die Natur zu bieten hat.

Seit vielen Jahren stellen wir Wein her.
Es gibt 500 Stöcke Tempranillo, 350 Stöcke Monastrell und 150 der fast ausgestorbenen Traube Bobal.

Ökologische Herstellung bedeutet:
Düngung mit Pferdemist, Rückschneiden per Hand, Ernte in Kisten nicht auf einer offenen Ladefläche, Verarbeitung am gleichen Tag, egal wie lange es dauert. Kein Zusatz von Schwefel oder Säurekorrektoren.
Um die traubeneigenen Hefen verwenden zu können, statt den kommerziellen darmschädlichen Kunsthefen, wird eine Woche vor der Ernte ein Gärungsansatz hergestellt.
Die Hefegärung wird per Dichtemessung kontrolliert, bei Beendigung wird der Überstand zur maleolaktischen Gärung in einen weiteren Edelstahltank überführt, während die Häute gepresst werden und der Farbextrakt wieder dem Most zugeführt wird.
Nach der maleolaktischen Gärung kommt der Wein ins Holzfass. Jede Traube wird getrennt verarbeitet, da die Reifezeiten einen Monat auseinander liegen. Nach 3 Monaten werden beide fertigen Weine miteinander verschnitten.
Der Jungwein lagert 9 Monate in französischer Eiche, die Crianza 18 Monate.

Zur Herstellung von Olivenöl ernten wir unsere Oliven aus zwei verschiedenen Klassen (Blanqueta und Gordal). Diese bringen wir zum Pressen zur Ökomühle nach Millena. Diese Mühle hat 2010 den ersten Preis für die Qualität seines Öles gewonnen. Dort warten wir, bis das Öl gepresset ist und nehmen es dann, so trüb und schaumig wie es aus der Presse kommt, mit nach Hause. Dort warten wir bis es aufklart, bevor wir es in Glasflaschen abfüllen.

Seit diesem Jahr gibt es auch Balsamicoessig aus Rotweintrauben, entstanden nach 2 jähriger Lagerung in französischer Eiche

Wer sich für ökologische Wein- oder Olivenölherstellung interessiert, ist jederzeit eingeladen, sich bei uns zu informieren oder das Weingut zu besichtigen. Es werden auch regelmässig Weinproben durchgeführt. Alle Produkte können bei uns probiert werden.

das Buch: "Michis lächelnde Weinkunde" kann bei mir per e-mail oder bei den Costablancanachrichten beyogen werden (10euro)

oven Roble 2009 Crianza 2008 Rosado 2010
 
Dr. Michaela Dane       info@michaela-dane.com